JOHANSON + BELLTON | WENN GROSSARTIGE SCHALLABSORBER ENTSTEHEN.

JOHANSON + BELLTON | WENN GROSSARTIGE SCHALLABSORBER ENTSTEHEN.

Die Delegation von Johanson zu Besuch im Hauptsitz der Bellton AG

Dan (links) und Paul Johanson im Gespräch mit dem Bellton Team.

Es sind Partnerschaften wie man sie sich wünscht: ehrlich, transparent, konstruktiv, wertschätzend. Heute besuchte uns eine Delegation von Johanson Design, unserem langjährigen Partner aus Schweden. Zu Gast waren die beiden Inhaber Dan & Paul Johanson, der CEO der Akustikdivision Decibel AB Magnus Östlin, sowie die Werksvertretung DACH Marcus Egerhall.

Es war wie immer ein freundschaftliches Treffen, jedoch ging es natürlich im Wesentlichen um die Raumakustik. Die angeregten Diskussionen hätten konstruktiver nicht sein können: Viele Fragen wurden bis ins kleinste Detail in die Runde geworfen: Wie können Schallabsorber noch besser werden? Welche Frequenzen sind im täglichen Einsatz von Relevanz? Wie kann der absorbierende Kern noch optimiert werden? Welches ist die praktikabelste Befestigungstechnik? Wie muss sich ein Schallabsorber anfühlen? Wie sieht die perfekte stoffbezogene Aussenhaut aus? etc etc..

Wir freuen uns, schon bald wieder Updates über die neusten Entwicklungen der Decibel by Johanson Produktlinie zu präsentieren. Danke für die tolle Zusammenarbeit!


JOHANSON DESIGN / DECIBEL

Die Geschichte beginnt bereits 1953. Damals kam Börje Johanson auf die Idee, Sitzpolster zu nähen. Damit gründete er sein Unternehmen. Im Laufe der Jahre konnte Johanson ein internationales Publikum erreichen, indem die Schwerpunkte auf skandinavisches Design und gediegenes Möbelhandwerk gelegt wurde. Mittlerweile stellt der öffentliche Raum rund um den Globus das Zuhause von Johanson dar.

Johanson gestaltet die Kollektionen in enger Zusammenarbeit mit Europas Top-Designern. Die Ideen in Kombination mit der småländischen Handwerkstradition verleihen den Produkten einen Stil und ein Flair der ganz besonderen Art.

Johanson entdeckte bereits früh, das es in Räumen nicht nur chic aussehen soll, sondern auch akustisch angenehm sein muss. So entstand step by step eine vielbeachtete Kollektion an hochwertigen Schallabsorbern und Diffusoren.

Der Höhepunkt erreichte Johanson mit der Zusammenarbeit mit Ecophon, woraus das Label Decibel entstand, welche sich ausschließlich auf die Produktion und Entwicklung von Schallabsorbern konzentriert.

BELLTON PRODUZIERT ÜBER 20 AKUSTIKBILDER XXL FÜR DIE BERTSCHI TRANSPORTE AG

BELLTON PRODUZIERT ÜBER 20 AKUSTIKBILDER XXL FÜR DIE BERTSCHI TRANSPORTE AG

Raumakustik-Bertschi AG Dürrenasch Akustikbilder XXL7.jpeg

Für die Erweiterung des Verwaltungsgebäudes der Bertschi Transporte AG in Dürrenäsch, durfte auch die Bellton AG ihren Beitrag leisten. Wir wurden beauftragt, zum einen die Akustik zu verbessern und gleichzeitig die Optik in den neuen Räumlichkeiten aufzuwerten. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den Innenarchitekten von RAUMUNDDESIGN, produzierte, lieferte und montierte die Bellton AG über 20 gigantische, hoch-schallabsorbierende Akustikbilder XXL bis zu einer Grösse von 580 x 180cm. Die Bildmotive integrieren sich hervorragend in die repräsentativen neuen Räumlichkeiten und Wiederspiegeln einen Teil der Erfolgsgeschichte, der 1956 gegründeten und global tätigen Bertschi Transporte AG. Wir bedanken uns nochmals für den geschätzten Auftrag und die angenehme Zusammenarbeit.

BELLTON OPTIMIERT DIE AKUSTIK FÜR DEN NEUEN BASLER & HOFMANN SITZ

BELLTON OPTIMIERT DIE AKUSTIK FÜR DEN NEUEN BASLER & HOFMANN SITZ

Die Bellton AG hat die neuen Büroräumlichkeiten der Basler & Hofmann AG akustisch optimiert.

Auf sieben Stockwerken im neuen Bürogebäude in Kriens wurde eine Vielzahl von akustischen Komponenten im Decken- und Wandbereich installiert, sowie auch frei bewegbare Akustikwände in den Kreativzonen.

Die sorgfältig ausgesuchten Farben der EchoPanel® Akustikpanels integrieren sich hervorragend in die bestehende Architektur und verleihen den Büro- und Aufenthaltzonen ein Wohlfühl-Ambiente, in welchem gerne und konzentriert gearbeitet werden kann.

Basler & Hofmann ist ein unabhängiges Ingenieur-, Planungs- und Beratungsunternehmen mit rund 700 Mitarbeitenden in der Unternehmensgruppe, 530 davon in der Schweiz. Sie entwickeln wegweisende Lösungen für den intensiv genutzten Raum. Fachleute aus über 30 Disziplinen arbeiten dafür zusammen. Vernetztes Denken und Blick fürs Ganze zeichnen Ihre Arbeit aus. Herzlichen Dank an die Verantwortlichen von Basler & Hofmann für den geschätzten Auftrag.

DIE SILENT SOCKS® IM HÄRTETEST

DIE SILENT SOCKS® IM HÄRTETEST

191207_Grafik Siso im Labor_export.jpg

Silent Socks®-Stuhlbeinkappen wurden im Akustiklabor der schwedischen Akustikspezialisten “Akustikverkstan” auf Herz und Nieren getestet.

Eine Vergleichsstudie zwischen einigen handelsüblichen Möbelkappen/Filzgleiter und Silent Socks® zeigt, dass die Silent Socks® ausgezeichnete schalldämpfende Eigenschaften besitzen.

Je nach dem getesteten Stuhl und Boden wurde im Vergleich zum Stuhlbein ohne Gleiter, eine Schalldämpfung von bis zu 18 dB(A) gemessen.

Bereits eine Schalldämpfung um 8–10 dB(A) wird vom Menschen als eine Halbierung des Lärmpegels empfunden.

Zudem wurden die Silent Socks®-Stuhlbeinkappen vom SP Technical Research Institute of Sweden in Borås auf Verschleiss getestet. Dabei wurde ein mit 50kg beladener Stuhl 40cm wiederholt vor und zurück geschoben.
Nach 40’000 Zyklen wurde der Test abgebrochen – zu diesem Zeitpunkt waren die Silent Socks® immer noch unversehrt. Die nächstbesten getesteten Kappen versagten nach nur 23’000 Zyklen. Der Test wurde auf Linoleumboden durchgeführt.

Eine Vergleichsstudie zwischen einigen herkömmlichen Möbelkappen/Filzgleitern und Silent Socks zeigt, dass die Silent Socks® ausgesprochen verschleissfest sind!

Der Ton vor und nach dem montieren der Silent Socks®

Der ultimative Belastungstest der Silent Socks®


Alle verfügbaren Farben

Silent Socks® Original für glatte Böden:

Silent Socks® HD für raue Böden:

JETZT IN DER «IMMOBILIA»: STEFAN FURRER IM GESPRÄCH ÜBER RAUMAKUSTIK.

JETZT IN DER «IMMOBILIA»: STEFAN FURRER IM GESPRÄCH ÜBER RAUMAKUSTIK.

Stefan Furrer redet über das gewaltige Potenzial der Raumakustik. Ein prominenter Auftritt in der aktuellen Juli-Ausgabe der “Immobilia - die Zeitschrift für die Immobilienwirtschaft”.

Im mehrseitigen Artikel erklärt unser Geschäftsführer Stefan Furrer, woher seine Faszination für die Raumakustik kommt, mit welchen Akustik-Problemen er bei den Kunden täglich konfrontiert wird und welche Auswirkungen eine mangelhafte Raumakustik auf uns Menschen haben kann.

Das Verbandsorgan “Immobilia” des SVIT Schweiz erscheint monatlich und informiert über Aktuelles aus der Immobilienwirtschaft, Fachthemen, Aus- und Weiterbildung und Verbandsaktivitäten und erreicht bis zu 10’000 Leserinnen und Leser aus der Immobilienbranche.

Lesen Sie die gesamte Ausgabe hier.

BELLTON MEETS ICELAND. ZU BESUCH BEI DER DESIGNERIN BRYNDÍS BOLLADÓTTIR

BELLTON MEETS ICELAND. ZU BESUCH BEI DER DESIGNERIN BRYNDÍS BOLLADÓTTIR

Bryndís Bolladóttir im Gespräch mit Stefan Furrer - über Raumakustik, isländische Schafe und über die Faszination des Designs.

Bryndís Bolladóttir im Gespräch mit Stefan Furrer - über Raumakustik, isländische Schafe und über die Faszination des Designs.

Diese Reise hat sich definitiv gelohnt - denn Island ist ein Naturspektakel aus Feuer und Eis, und es werden dort auch Schallabsorber von bester Qualität produziert. Unsere Reise führte uns nicht nur zu einer beeindruckenden Frau, sondern wir badeten in einer geothermischen Quelle in 38° - the Blue Lagoon. Weiter kamen wir in den Genuss das ultimative Konzerthaus Harpa bis in den kleinsten Winkel zu besichtigen und dann waren da noch die Schafe. In Island gibt es mehr Schafe als Einwohner. Und in Island lebt und arbeitet die Künstlerin und Designerin Bryndís Bolladóttir. Eine faszinierende Frau, welche mit jeder Faser lebt was sie macht. Bryndís ist eine Pionierin in Sachen isländischer Schallabsorber und hat ihre Liebe und Verbundenheit zur isländischen Schafwolle in fantastische Produkte umgesetzt: KULA by Bryndís. Hochleistungs-Absorber in einem fantastischen Design, gefüllt unter anderem mit eben dieser hochwertigen Schafwolle und einem Schafwollebezug in 18 verschiedenen Farben. Wenn Bryndís über ihre Produkte spricht, dann spricht ihre Seele. Ihre Liebe zum Material ist einzigartig, sie verkörpert die Produkte wie niemand anderes es könnte. Die Kollektion besteht aus den runden KULA hemisphere Absorbern, auch als Cluster Variante erhältlich - und aus LINA, zylinderförmige Absorber in diversen Ausführungen. Entdecken Sie KULA. Exklusiv in der Schweiz bei Bellton.

GESTALTEN SIE DIE EIGENE AKUSTIK-MOOS WAND! MIT DEM NORDGRÖNA DESIGN TOOL.

GESTALTEN SIE DIE EIGENE AKUSTIK-MOOS WAND! MIT DEM NORDGRÖNA DESIGN TOOL.

Moos-Schallabsorber aus dem hohen Norden

Mit dem handgepflückten Rentiermoos aus den Wäldern im Norden Skandinaviens kreiert die Firma Nordgröna inspirierende und funktionelle Produkte für geschäftliche, öffentliche und private Lebenswelten. 

Das Akustikmoos eignet sich hervorragend als Schallabsorber; die Werte sind bis zu doppelt so hoch wie der Industriedurchschnitt. Zudem sieht es einfach sensationell aus.

Erhältlich in 15 verschiedenen Farben, diversen Formaten, sind weich und pflegefrei. Hier gehts zur Produkte-Seite

Das Nordgröna-Design-Tool ist da!

Mit dem neu veröffentlichen Design-Tool ist es nun spielend leicht, sein Wunsch-Design an die Wand zu zaubern.

Hat man seine Konfiguration zusammen, reicht ein Klick und die Daten landen bei uns - so erstellen wir Ihnen in Kürze ein unverbindliches Angebot.

Mit dem Pixel-Konfiguration gelingen auch die feinsten Muster - so kann beispielsweise das eigene Firmenlogo durch einen Datei-Upload als Moos-Bild dagestellt werden. Mit dem Convex-Designer zaubert man ganze Wandpaneele an die Wand.

Probieren Sie es aus, es macht grossen Spass!


AKUSTISCH OPTIMIERTE SCHALTERHALLE BEI DER RAIFFEISENBANK IN STANS

AKUSTISCH OPTIMIERTE SCHALTERHALLE BEI DER RAIFFEISENBANK IN STANS

Die Geschäftsstelle der Raiffeisenbank in Stans, wurde nach einer nur drei wöchigen Umbauphase am 6. Mai 2019 wieder eröffnet und präsentiert sich seither in einem neuen, frischen Look.

Moderne, offene Schalterhallen sind schön, aber leider vielfach auch prädestiniert für eine mangelhafte Akustik, da sich darin viele Menschen gleichzeitig aufhalten und viel gesprochen wird. Gerade das Bankgeschäft soll, trotz der unkomplizierten Bauweise, noch immer diskret abgewickelt werden können.

Dies war der Raiffeisenbank in Stans bewusst und die Akustik wurde schon früh in der Planung des Umbaus berücksichtigt. Die Bellton AG montierte nun 24 runde Deckensegel mit Durchmessern 120 und 80cm des Typs Ecophon Solo direkt an der Decke mit Spezialbefestigung.

Ein gelungenes Projekt mit einer tollen akustischen Wirkung. Besten Dank für diesen Auftrag!

BELLTON ERWEITERT ONLINE-ANGEBOT: SILENT SOCKS-SHOP

BELLTON ERWEITERT ONLINE-ANGEBOT: SILENT SOCKS-SHOP

Der neue Silent Socks Online-Shop

Die Silent Socks©-Stuhlbeinsocken erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit.

Dies war für uns Grund genug, eine simple, aber clevere Online-Einkaufsmöglichkeit für diese Produkte zu schaffen.

Mit dem neuen Online-Shop ist es unseren Kunden möglich in wenigen Klicks die gewünschten Silent Socks direkt und auf einem schnellen Weg zu sich nach Hause liefern zu lassen.

Was sind Silent Socks?

Mit den Silent Socks gleiten Stühle mühelos auf allen Bodenbelägen. Mit Ihnen bleiben Kratzgeräusche, Schrammen auf dem Boden, hartnäckige Flecken und schweres Heben erspart.

Ausserdem dämpfen die Silent Socks den Lärm, wenn beispielsweise Stühle und Tischbeine aufeinandertreffen. Der feste Gummiball im Inneren trägt dazu bei, dass die Silent Socks sicher am Stuhlbein halten.

Gerade in grossen Räumen mit vielen Stühlen (Restaurants, Schulen, Wartezimmer, usw.) kann so ein grosser Lärm vermieden und die Raumakustik deutlich verbessert werden.

Das Zusammensitzen wird so noch viel schöner.




BELLTON OPTIMIERT DIE RAUMAKUSTIK BEI TRANSGOURMET PRODEGA KRIENS

BELLTON OPTIMIERT DIE RAUMAKUSTIK BEI TRANSGOURMET PRODEGA KRIENS

Raumakustik-bellton-ag-prodega-Kriens

Unter dem Namen Prodega führt die in Basel ansässige Transgourmet Schweiz AG in der Schweiz eine Abholmarkt-Kette. Prodega-Filialen sind die sogenannten „grossen“ Märkte, mit einem Vollsortiment von 30'000 Artikel, welche dort meist in überdimensionalen Grösseneinheiten im Regal stehen. Einkaufsberechtigt sind ausschliesslich Gastrobetriebe und der Detailhandel.

Am Sitz in Kriens LU, wurde soeben ein Prodega-Neubau eröffnet, in welchem die Bellton AG mit rund 50 Deckensegeln vom Typ Ecophon Solo eine optimale Raumakustik im Sitzungszimmer, der Kantine und dem Kundencenter geschaffen hat. Montiert wurden die Deckensegel ganz unkompliziert mit Magneten an der bestehende Metalldecke.

Die hoch-schallabsorbierenden Akustikelemente von Ecophon wurden sorgfältig in die offene Raumkultur eingeplant und ermöglichen den Angestellten vor Ort eine ruhige und angenehme Akustik und unterstützen diese somit bei Ihrer täglichen Arbeit.

Herzlichen Dank für den tollen Auftrag!

GENAU DARUM IST DIE AKUSTIK IM GASTGEWERBE SO WICHTIG

GENAU DARUM IST DIE AKUSTIK IM GASTGEWERBE SO WICHTIG

andrew-seaman-611432-unsplash.jpg

Die Situation in vielen Betrieben

In einem Gastrobetrieb kommen Menschen zusammen. Es wird gegessen, getrunken, geplaudert und gelacht. Ist der Tisch nebenan laut, so muss man diesen eben übertönen, damit man sich am eigenen Tisch noch verstehen kann. So schraubt sich der Lautstärkepegel kontinuierlich in die Höhe.

Man nennt das den “Lombard-Effekt“. Der Sprecher erhöht dabei nicht nur die Lautstärke, sondern auch die Tonhöhe seiner Stimmlage, da sich hohe Frequenzen besser gegen Störschall durchsetzen, als tiefe Frequenzen.


Die Wichtigkeit der Akustik in der heutigen Zeit

In Zeiten fast permanenter Sinnesüberflutung im öffentlichen Raum und am Arbeitsplatz, wird der Wunsch nach einer guten, angenehmen Akustik immer wichtiger. Menschen werden sich der Stress-Rückzugsorte bewusst und suchen diese gezielt. Gerade das Restaurant sollte ein Ort sein, wo man sich entspannen und sich voll und ganz auf das Gegenüber und den Genuss konzentrieren kann.

Konsequenzen für den Betrieb bei schlechter Akustik

Fühlen sie sich die Gäste sehr gestört, werden sie das Lokal eventuell künftig meiden und/oder über Mund-zu-Mund-Propaganda den Freunden und Bekannten vom Erlebten berichten. Da kann in den meisten Fällen das Essen, egal wie gut dies auch sein mag, nicht dagegenhalten.

In einer schwedischen Studie fand man heraus, dass sich 93% der Restaurant-Besucher einig sind, dass eine gute Akustik genauso wichtig ist, wie Essen und der Service. (Quelle: HFR, Schweden)

Eine schlechte Raumakustik erschwert Gespräche unter den Gästen durch einen zu hohen Lärmpegel und schliesst Menschen mit Hörproblemen von der Unterhaltung aus. Dazu kommt, dass dies nicht nur für die Gäste unangenehm ist, sondern vor auch für das Servicepersonal, das regelmäßig über mehrere Stunden dem Lärm ausgesetzt ist und nicht einfach gehen kann, wenn es genug ist.

Ganz einfach formuliert: Zufriedene Gäste kommen wieder - mit neuen Gästen. Zufriedenes Personal macht bessere Arbeit und erscheint motivierter und ausgeruhter am Arbeitsplatz.

Die Akustik verbessern

Wir haben das Know-How und die Produkte, um die akustische Situation bei Ihnen im Betrieb ins Positive zu verbessern.

Wir bieten kostenlose Vor-Ort-Beratungen. Dabei kommt ein Akustikberater bei Ihnen in die Räumlichkeiten und schaut sich die Situation an und gibt Ihnen direkt Empfehlungen ab was zu tun ist, um die Situation zu verbessern.

Eine Beratung bei Ihnen ist absolut unverbindlich und garantiert kostenlos. Jeder Raum ist verschieden und so akustisch aus der Ferne nicht wirklich zu beurteilen, daher ist ein Besuch am Tatort in den meisten Fällen unumgänglich.

PERFEKTE RAUMAKUSTIK FÜR SIMRACING SCHWEIZ

PERFEKTE RAUMAKUSTIK FÜR SIMRACING SCHWEIZ

Bellton Raumakustik aPerf Schallabsorber Deckensegel Simracing Kerns9.jpg

Bellton begeistert ihre Kunden. Beim Umbau im Simracing Lokal in Kerns, setzte die Innenarchitektin Raffaela Gabriel auf modernes Design und akustische Optimierung.

Der sympathische Gastgeber Renato Burch und sein Drift-Team wollten für ihr Eventlokal ein frisches und modernes Aussehen, bei welchem ebenfalls auf die akustischen Künste der Bellton AG gesetzt wurde.

Diverse Akustik-Deckensegel von Typ aPerf in rabenscharzem Look kamen zum Einsatz und begeistern durch Ihre Akustikpower. Die Deckensegel verfügen über eine Grösse von 2 x 3m und haben jeweils Integrierte LED-Spots, um dem Raum ein gemütliches Ambiente zu verleihen.

Wir bedanken uns bei Simracing für den gelungenen Auftrag und die freundliche Zusammenarbeit. Das Simracing-Eventlokal ist der ideale Ort für ein Firmenevent oder sonstige Gruppen welche Spass und einen Adrenalin-Kick suchen! Webseite Simracing Schweiz.

SIGNIFIKANTE VERBESSERUNG DER RAUMAKUSTIK IN EINER MODERNEN WOHNUNG

SIGNIFIKANTE VERBESSERUNG DER RAUMAKUSTIK IN EINER MODERNEN WOHNUNG

APerf-Deckensegel mit LED-Beleuchtung

Moderne Architektur besticht heute durch viele glatte Flächen (Boden, Fenster) und viel Beton.

Der modernen Bauweise zum Opfer fällt dann aber leider vielfach die Akustik. Erst nach dem Einzug in das neue Heim fällt auf, dass die Sprachverständlichkeit so schlecht ist, dass man sich in den eigenen vier Wänden kaum unterhalten kann.

So kommen wir ins Spiel.

Unser Kunde wollte die Bereiche “Essen, Wohnen und Kochen” raumakustisch optimieren.

Nach einer Begehung vor Ort, überzeugten ihn unsere Deckenlösungen, da diese grossflächig und in jeder Wunschfarbe erhältlich sind.

Ein angenehmes Ambiente verleihen auch die LED-Einbauten über den Deckensegeln im Wohnbereich - auf Wunsch sind diese Leuchten auch dimmbar und so der entsprechenden Tageszeit anpassbar.

Der Essbereich wurde (neben den Deckensegeln) zusätzlich mit Silent Socks, welche an den Stuhlbeinen befestigt werden, beruhigt - so bleiben die nervigen Stuhlkratz-Geräusche aus und tragen so zusätzlich zu einem angenehmeren Zusammensitzen bei.

Herzlichen Dank dem Kunden für dieses “still”-volle Projekt.

WELTNEUHEIT BEI BELLTON: WILLKOMMEN IM AKUSTIK-DSCHUNGEL!

WELTNEUHEIT BEI BELLTON: WILLKOMMEN IM AKUSTIK-DSCHUNGEL!

Bellton Raumakustik Wandabsorber Glimakra Jungle Wall17.jpg

Mit der «Jungle Wall» von Glimakra, hat Bellton ein freches, neues Akustikelement im Sortiment. Fühlen Sie sich gestresst und finden Sie kein Ort zum entspannen? Wie können Sie die Umgebung und gleichzeitig die Raumakustik verbessern, um eine Oase des Wohlfühlens zu erschaffen? Ohne komplizierte Montagearbeiten und Bemessungen?

Sehen. Fühlen. Sein. Akustik.

Natur ist Erholung. Wir müssen die Natur sehen, fühlen und in ihr bleiben, um uns entspannen zu können und wohl zu fühlen. Diese Theorie basiert auf mehreren Forschungsberichten. Die Exeter University in Grossbritannien fand heraus, dass unser Gehirn die “künstliche Natur” auf die gleiche Weise aufzeichnet und die selbe beruhigende Wirkung auf uns Menschen hat.

Die neuen Wandabsorber von Glimakra wurden aus dieser Überzeugung heraus entworfen. Durch ihr schlichtes und individuelles Design, passen sie sich jedem Raum an. Es gibt drei verschiedene Blattformen: Banana Leaf, Monstera und Royal Fern. Die gewünschte Wand erhält durch die Schallabsorber einen 3D Effekt, da mit der speziellen Hakenbefestigung eine Tiefenwirkung geschaffen wird. So können die Blätter individuell und überlappend angeordnet werden.

SWISSLOS MACHT JETZT NOCH BESSERE MILLIONÄRE. DANK OPTIMALER RAUMAKUSTIK.

SWISSLOS MACHT JETZT NOCH BESSERE MILLIONÄRE. DANK OPTIMALER RAUMAKUSTIK.

Das spannende Projekt begann mit einem Bedürfnis, führte zum Telefonanruf bei der Bellton AG und endete als absoluter ERFOLG. Der Service und das Angebot der SWISSLOS Internationale Landeslotterie ist tadellos. Was also kann der Grund sein, dass die Besucherzahlen sinken? Der Ton macht die Musik, wie man so schön sagt… So war es auch im offenen Trink- und Essbereich der Kantine von SWISSLOS. Als Rückmeldung wurde die Raumakustik bemängelt. Es war zu laut. Eine angenehme Atmosphere kann mit zu vielen Kunden in einem Raum schnell verloren gehen. Konversationen werden unverständlich, führen zu lauten Debatten und die Anstrengung wächst. Wie kann das gelöst werden?

Als akustische Optimierung plante und montierte Bellton 60 Stk. Akustik-Deckensegel und diverse frei hängende Akustikwände in modernem Design. Die runden Akustik-Deckensegel wurden in verschiedenen Ebenen an die Decke befestigt. Dank den höhenverstellbaren Seilabhänger, konnte somit noch eine optische Aufwertung erzielt werden. Das Glanzstück der Akustiklösung waren die freischwebenden Akustikpaneelen. Diese sehen durch Ihre runde Perforierung sehr einladend aus, absorbieren den Schall von beiden Seiten und passen perfekt zu den restlichen Elementen. Somit ist eine angenehme Ess- und Trinksituation gewährleistet.

SWISSLOS Interkantonale Landeslotterie, an der Lange Gasse 20 in Basel, ist eine Genossenschaft. Seit 2000 werden Wettspiele auch online angeboten. Drei Jahre später, seit 2003, bietet SWISSLOS auch Sportwetten an. Mit dem Gewinn aus den unzähligen Wetten, spendet SWISSLOS rund 7 Milliarden Schweizer Franken an wohltätige und gemeinnützige Zwecke und ist somit die grösste Kultur und Sportförderin.

Hiermit bedanken wir uns bei SWISSLOS herzlich für den gelungenen Auftrag. Ebenfalls bedanken wir uns bei allen zuständigen Mitarbeitern für die reibungslose und angenehme Zusammenarbeit. Das Resultat kann sich mit Freude zeigen lassen.

 

Vorher

 

Nachher

BELLTON INSZENIERT AKUSTIKBILDER XXL - MIT BERGWELTEN VON TOP-FOTOGRAF ARMIN GRÄSSL

BELLTON INSZENIERT AKUSTIKBILDER XXL - MIT BERGWELTEN VON TOP-FOTOGRAF ARMIN GRÄSSL

Tatort: Company Lodge & Golf in Seedorf. Das Projekt lässt sich sehen. Mit sieben hoch-schallabsorbierenden Akustikbilder XXL hat die Bellton AG das Restaurant Company Golf & Lodge in Seedorf akustisch optimiert. Die Bildmotive dazu lieferte der sympathische Top-Fotograf Armin Graessl.

Die schwarzweissen Motive der Urner Bergwelt prägen nun das Lokal in sehr eindrücklicher Art und Weise. Das grösste Akustikbild hat ein stolzes Format von rund 8 x 2 Meter.

Produziert hat die Bellton AG die gigantischen Bilder mit einem Hightech-Digitaldruckverfahren. Die gestochen scharfen Bilder wurden auf spezielle Spanntücher gedruckt, welche wiederum in einen hochwertigen Alurahmen eingezogen werden. Die akustische Power liegt jedoch unsichtbar im Hintergrund, in Form einer vollfächig verlegten Mineralwolle.

Das grossartige an den XXL-Akustikbilder: die Motive können jederzeit ausgewechselt werden, ohne das die ganze Konstruktion ersetzt werden muss. Es muss lediglich das Spanntuch selber neu gedruckt werden und innert Minuten sind die neuen Motive an der Wand.

An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an den Auftraggeber Bobby Arnold und dem Team der Company Golf & Lodge.

Der internationale Top-Fotograf Armin Grässl, zusammen mit Bellton’s Geschäftsführer Stefan Furrer bei der Projektabnahme am 02.04.2019

Der internationale Top-Fotograf Armin Grässl, zusammen mit Bellton’s Geschäftsführer Stefan Furrer bei der Projektabnahme am 02.04.2019


ARMIN GRAESSL - PHOTOGRAPHER

Geboren 1958 in Innsbruck / Tirol

Lichtete in jungen Jahren bereits in New York, Paris und Wien schöne Frauen ab, u.a. für Glanzmagazine wie die Vogue. Lernte den Kunstbetrieb von NYC der 80er Jahre kennen, verkehrte mit Grössen wie Andy Warhol, Liz Taylor, Roman Polanski, Roger Moore. Drehte einen Dokumentarfilm in Peru und fand schliesslich seinen Platz in der Welt auf dem Vierwaldstättersee. Er verbrachte Tage und Nächte auf dem See, erlebte Stürme und wunderbare Stimmungen. Aus diesen magischen Momenten entstand das einmalige Buch „Der See“. www.armingraessl.ch


KULA - SCHALLABSORBER AUS ISLÄNDISCHER SCHAFWOLLE

KULA - SCHALLABSORBER AUS ISLÄNDISCHER SCHAFWOLLE

KULA-Schafwolle-Island-bryndis-bolladottir-Wandabsorber-schallabsorber-raumakustik-bellton15.jpg

Einzigartig und NEU bei Bellton: KULA. Die Wandabsorber begeistern nicht nur durch ihr ansprechendes Design, sie sind auch noch hochgradig schallabsorbierend. Bryndís Bolladóttir, die Isländische Designerin der Kula-Kollektion, hat Ästhetik und Funktionalität zusammengeführt. Entstanden sind moderne Wandabsorber in spannender Farbenvielfalt. Bryndís verwendet in Ihrer Kollektion ausschliesslich Isländische Materialien. Ob zu Hause oder in einem Grossraumbüro, die neuste isländische Innovation ist überall einsetzbar und höchst effektiv. KULA wurde von Schallschutzlaboratorien zertifiziert und erreicht die höchste Klasse A nach internationaler Leistungsnorm.

KULA Wandabsorber sind nun exklusiv bei uns erhältlich, in 18 verschiedenen Farben und 7 unterschiedlichen Grössen.

BEGEISTERTE GÄSTE, MITARBEITER UND PÄCHTER. RESTAURANT ROGGERLI MIT NEUER AKUSTIKDECKE.

BEGEISTERTE GÄSTE, MITARBEITER UND PÄCHTER. RESTAURANT ROGGERLI MIT NEUER AKUSTIKDECKE.

Kunden zu begeistern gehört bei der Bellton AG zum Alltag. So auch in Hergiswil’s Vorzeigelokal «Roggerli», mit fantastischem Panorama über dem Vierwaldstättersee. Begrüsst werden die Gäste von den sympatischen Pächtern des Restaurant/Hotels: Brigitte Pichler und Erich Näf.

Tolle Gastgeber, wunderbare Aussicht und sensationelles Essen. Und die Akustik? In Gastrobetrieben ist dies ein Dauerthema und meistens lässt das akustische Ambiente zu wünschen übrig.

So kamen wir dann ins Spiel…

Die Bellton AG verantwortet sich für die Planung, Lieferung und Ausführung der neuen Akustikdecke, welche aus 100% recyceltem PET-Material produziert wurde. Die Absorberplatten von Hersteller Echojazz, integrieren sich perfekt in die bestehende Architektur. Die Sprachverständlichkeit wurde deutlich verbessert und die Gäste können wieder in angenehmer Lautstärke miteinander kommunizieren, ohne Laut werden zu müssen. Im Zusammenhang mit der neuen Decke, wurde auch dem klimatechnischen Aspekt hohe Beachtung geschenkt und diverse Klimageräte mit eingebaut.

Alles in Allem konnte das Raumgefühl signifikant nach oben geschraubt werden. Ein Besuch lohnt sich, wir können das Lokal in allen Belangen bestens weiterempfehlen!

Die Pächter: “Wir sind begeistert von der Decke und dem angenehmen Raumgefühl”.

Besten Dank dem Team des Restaurant Roggerli für den tollen Auftrag und die unkomplizierte Zusammenarbeit!

LEISES DRUCKEN BEI SCHINDLER AUFZÜGE AG

LEISES DRUCKEN BEI SCHINDLER AUFZÜGE AG

Drucker und Kopiergeräte helfen uns im Alltag unsere Arbeit effizient zu erledigen, keine Frage! Leider tun Sie das aber nicht ganz ohne Nebengeräusche. Genau diese Lärmquellen bringen Unruhe ins Büro und stören die Konzentration und die Kommunikation am Arbeitsplatz zum Teil sehr stark.

Dieses Problem wurde bei der Schindler Aufzüge AG erkannt und im Neubau des Schindler Campus in Ebikon berücksichtigt. Die Bellton AG verantwortet sich hierbei bei der Planung, Lieferung und der Umsetzung, um die akustische Herausforderung perfekt in Szene zu setzen. Entstanden sind so 12 Druckernischen verteilt auf 6 Stockwerken, ausgekleidet mit 25mm-Akustikplatten vom Typ “aPerf”, welche aus PET-Recycling produziert werden. Somit wird auch der Nachhaltigkeit mit Materialen aus wiederverwendbaren Ressourcen eine hohe Beachtung geschenkt. Die einzelnen Absorberplatten wurden millimetergenau eingepasst und bestehende Elektroanschlüsse und Netzwerkkomponenten integriert. Die fertigen Druckernischen integrieren sich fliessend in die geplante Innenarchitektur, da die einzelnen Absorber in einem speziellen Lackierverfahren perfekt auf das bestehende Farbkonzept angepasst wurden. Die Druckernischen erfüllen somit nicht nur die raumakustischen Richtlinien, sondern überzeugen durch ihre ästhetische Unauffälligkeit.

Herzlichen Dank für den tollen Auftrag und die angenehme Zusammenarbeit mit dem Architekten-Team von Burckhardt+Partner AG und dem Bauherrn Schindler Aufzüge AG.

BELLTON AN DER STOCKHOLM FURNITURE FAIR 2019

BELLTON AN DER STOCKHOLM FURNITURE FAIR 2019

Alle Jahre wieder.. Als innovatives Unternehmen ist die Bellton AG stets auf der Suche nach den neusten Designs und Materialien in der Welt der Raumakustik. Auch dieses Jahr besuchten wir wieder die Stockholm Furniture Fair, DIE Leitmesse wenn es um Top-Design und News aus der Akustikwelt geht. Einmal mehr entdeckten wir spannende Neuheiten, welche wir als Ergänzung in unserem Sortiment einführen.

Neben der Suche nach neuen Produkten stand auch der Austausch mit bestehenden Lieferanten und Partnern im Fokus - denn alles was in der Raumakustik Rang und Namen hat, steht an der Stockholm Furniture Fair auf der Aussteller-Liste.

Design auf höchsten Niveau!

Thank you Stockholm!