WIR SIND OFFIZIELLER SPONSOR DES ERSTEN AFRIKANISCHEN BOBTEAMS!

WIR SIND OFFIZIELLER SPONSOR DES ERSTEN AFRIKANISCHEN BOBTEAMS!

Nigeria Bobfrauen

Irgendwie kommt einem diese Geschichte bekannt vor und erinnert schwer an die legendäre Bobcrew «Cool Runnings» aus Jamaika, die in Calgary 1988 für Aufsehen sorgte. 

Seun Adigun, Ngozi Onwumere und Akouma Omeoga heissen die drei Frauen, die zum ersten Mal mit einem afrikanischen Bobteam an olympischen Spielen an den Start gehen. Für Nigeria ist es sogar die erste Winter-Teilnahme überhaupt.

Wir sind stolzer Sponsor dieser Power-Frauen und sind überzeugt: Wie im Film «Cool Runnings» wird auch in Pyeongchang, Südkorea wieder ein exotisches Bobteam die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und wer weiss, vielleicht liegt sogar eine Sensation in der Luft... Wir drücken Ihnen auf jeden Fall alle Daumen! GO NIGERIA!

RUHIGERES ARBEITEN BEIM KANTON LUZERN

RUHIGERES ARBEITEN BEIM KANTON LUZERN

Für die Dienststelle Landwirtschaft und Wald (lawa) des Kantons Luzern hat die Bellton AG die Raumakustik optimiert. In den Grossraumbüros in Sursee wünschte man sich ein angenehmeres Raumklima, um ungestörter telefonieren- oder Besprechungen abhalten zu können.

Um dieses Ziel zu erreichen, wurden EchoCurtain® von EchoJazz ausgewählt, im passenden Grünton. Die knapp 40 Akustikpanels wurden mittels Stahlseilabhängung direkt von der Decke abgependelt. Die Panels sind in verschiedenen Ausführungen verfügbar - in diesem Fall fand das Bubble Design den besten Anklang.

Die Dienststelle Landwirtschaft und Wald fördert die Land- und Forstwirtschaftsbetriebe und schafft bessere Rahmenbedingungen für die primäre Produktion. 

Besten Dank den zuständigen Mitarbeitern des Kantons Luzern, sowie an die Planer von RAUMUNDDESIGN Wohlhusen, für die erneut gelungene Zusammenarbeit.

Unsere neue Firmenbroschüre ist da

Unsere neue Firmenbroschüre ist da

Mit viel Fleiss und Hingabe haben wir in den letzten Wochen an unserer neuen Firmenbroschüre gearbeitet.

Nun ist sie endlich da und erstrahlt in neuem Glanz:

"The Sound of Silence VOL. II"
Das Wellnessmagazin für Lärmgeplagte.

Ein Blick hinein zu werfen lohnt sich auf jeden Fall! Auf prallen 52 Seiten finden Sie die neusten Innovationen und Trends zum Thema Raumakustik.

Hier können Sie die Broschüre online anschauen und sich auch gleich kostenlos ein Exemplar sichern.

OPTIMALE AKUSTIK AM NEUEN MOBILITY-HAUPTSITZ

OPTIMALE AKUSTIK AM NEUEN MOBILITY-HAUPTSITZ

Mobility Carsharing bezog zu Jahresbeginn seinen neuen Hauptsitz in Rotkreuz. 

In Zusammenarbeit mit der Partnerfirma RAUMUNDDESIGN Innenarchitektur / Flächenmanagement AG, hat die Bellton AG am neuen Standort die Raumakustik optimiert. Nebst unzähligen akustischen Wandverkleidungen (vor allem in den Drucker- und Begegnungszonen), kam eine Vielzahl Deckensegel zum Einsatz, sowie ein gigantisches XXL-Akustikbild. Der Hingucker schlechthin ist sicherlich auch die Akustikwand neben dem Empfang, gebaut aus tausenden Rentiermoos-Elementen. Betritt man die Cafeteria, schweifen die Augen automatisch hoch zur 16 Meter langen Akustikdecke, gebaut aus dutzenden Baffeln in organischer Wellenform. Als Material wurden fast ausschliesslich die Akustikpaneele «EchoPanel» von EchoJazz verwendet.

Mobility Carsharing ist das marktführende Schweizer Carsharing-Unternehmen. Mobility bietet 2'950 Fahrzeuge, an 1'500 Standorten für Privatkunden sowie Mobilitätslösungen für Firmen an.

Merry XMAS and a Happy New Year

Merry XMAS and a Happy New Year

Das Jahr 2017 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Das Jahresende ist auch immer der Zeitpunkt, wo man auf das auslaufende Jahr zurückblickt und für sich ein Fazit zieht. Wir tun dies natürlich auch und sind sehr stolz darauf, was wir für unsere Kunden mit unseren Partner und Lieferanten realisieren durften.

Wir möchten uns an dieser Stelle für das entgegengebrachte Vertrauen und die tollen Aufträge ganz herzlich bedanken.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und ganz tolle, erholsame Festtage. Wir freuen uns schon jetzt auf's nächste Jahr und alles was kommen wird.

Wir sind gerne am 3. Januar wieder für Sie da!

AKUSTIKMOOS-INSTALLATION @ HEIDI'S GARDEN ZÜRICH

AKUSTIKMOOS-INSTALLATION @ HEIDI'S GARDEN ZÜRICH

Am 8. Dezember 2017 eröffnete die erste Filiale von Heidi's Garden im Zürcher Seefeld.

Fünf Jungunternehmer haben sich die Produktion von Hanf als Heilmittel auf die Fahne geschrieben. Zu diesem Zweck haben sie rund 1'000 CBD-Pflanzen am linken Zürichseeufer angepflanzt.

CBD (Cannabidiol) ist ein kaum psychoaktives Cannabinoid aus dem weiblichen Hanf. Medizinisch wirkt es entkrampfend, entzündungshemmend, angstlösend und gegen Übelkeit. 
Und genau da setzt die Startup-Firma an. Sie wollen Menschen mit einem Leiden mit einem alternativen Produkt das Leben erleichtern und werden somit nur Cannabis-Produkte verkaufen, die man nicht rauchen kann. Damit heben sie sich von den anderen Geschäften ab, die CBD-Produkte verkaufen.

Die Bellton AG realisierte die erste Filiale von Heidi's Garden in Zürich mit den innovativen Schallabsorber aus Rentiermoos. Das handgepflückte Rentiermoos aus den Wäldern und Berggebieten Skandinaviens, besticht durch die gute Schallabsorption im Sprachbereich, der luftreinigenden Wirkung und ist 100% natürlich und echt. 

 

Soundwave® Ennis: Design by Frank Lloyd Wright

Soundwave® Ennis: Design by Frank Lloyd Wright

Eine Hommage an den Star-Architekten.

Schallabsorber Soundwave Ennis

Soundwave® Ennis.

Frank Lloyd Wrights hypnotisierendes Muster für die Betonblöcke, aus denen das Ennis-Haus (letztes übrig gebliebenes Textilhaus) gebaut wurde, diente als futuristischer Hintergrund für Filme und wurde mehrfach in Geschichtsbüchern verewigt.

Jetzt wurde das Ennis-Muster auf die Soundwave® Wandabsorber übertragen, dem Markenzeichen von Offecct.

Das Ennis-Blockmuster ist nicht nur schön, es absorbiert auch hervorragend den Schall und trägt zu einer angenehmeren Raumakustik bei.

"Indem wir das Design von Wright intakt halten, es aber von Beton (ohne akustische Eigenschaften) auf unser Filzmaterial übertragen, wird es zu einer leistungsstarken Akustikplatte", sagt Anders Englund, Design Manager bei Offecct.

Frank Lloyd Wright

Frank Lloyd Wright (1867-1959) gilt als einer der größten Architekten des 20. Jahrhunderts.

Wright war ein amerikanischer Architekt, der dafür bekannt war, den ersten einheimischen amerikanischen Architekturstil zu schaffen, der als Prairie-Stil bezeichnet wird.

In seiner Arbeit hat er den offenen Grundriss entwickelt, neue Bautechniken erarbeitet und eine Tradition für die Verwendung von natürlichen und lokalen Materialien kultiviert.

WIR STELLEN DIE SCHAFE AUS

WIR STELLEN DIE SCHAFE AUS

Vom 1. Dezember bis zum 23. Februar 2018 präsentieren wir an der Fachausstellung "EINBLICKE - Klangwelten" in Zürich unsere WOOPIES® - Schallabsorber aus 100% Schweizer Schafwolle. 

Nebst unseren Produkten, gibt die Ausstellung einen Einblick in die Welt der akustisch wirksamen Materialien und Konstruktionen. Spannende Referate und Veranstaltungen inklusive!

Besuchen Sie uns in der Schweizer Baumuster-Centrale an der Weberstrasse 4 in Zürich und überzeugen Sie sich von unserem spannenden Produkt.

ARZTBESUCHE IN PERFEKTER RAUMAKUSTIK

ARZTBESUCHE IN PERFEKTER RAUMAKUSTIK

Ein Mammutprojekt: Mit insgesamt 187 Wandabsorber von ZilenZio realisierte die Bellton AG in der neusten mediX-Praxis in Schwamendingen (ZH) ein deutlich angenehmeres Raumklima in den Untersuchungszimmern.

In den Räumen des Neubaus arbeitet ein kompetentes Team von Hausärzten und Spezialisten unter einem Dach und insgesamt 10 Untersuchungszimmer zusammen. Dabei ist ein effizienter Praxisablauf, klare räumliche Strukturen und ein hohes Mass an Funktionalität sehr wichtig. Helle, lichte Räume mit grosszügigen Fenstern bieten ein angenehmes, freundliches Raumgefühl. Insgesamt wenige Materialien fügen sich zu einem harmonischen Gesamteindruck zusammen. Dabei sind die Wandabsorber der Bellton AG ein wichtiger Bestandteil.

Wir danken der mediX-Praxis und den Innenarchitekten von Schmid+Bösch für den schönen Auftrag und die angenehme Zusammenarbeit.

Fotos der fertigen Räume: Adrian Streuli, St. Gallen

NEUE AKUSTIKDECKE IM GROSSRATSGEBÄUDE AARAU - MADE BY BELLTON

NEUE AKUSTIKDECKE IM GROSSRATSGEBÄUDE AARAU - MADE BY BELLTON

Im Auftrag des Kantons Aargau, realisierte die Bellton AG im Grossratsgebäude eine neue Akustikdecke. Die 50m2 grosse, hoch schallabsorbierende Spanndecke integriert sich perfekt in die bestehende Architektur des Otto Kälin Saals und wurde im Zusammenhang mit der soeben abgeschlossenen Dachsanierung umgesetzt. Die Schallabsorption übernimmt die vollflächig verlegte Glaswolle, welche sich hinter einem dezent gefärbten Spanntuch versteckt. Die komplette Akustikdecke erstellte die Bellton AG in einem einzigen Tag. Die beiden bestehenden Kronleuchter wurden demontiert und anschliessend wieder an die neue Akustikdecke remontiert.

Das Grossratsgebäude ist eines der Hauptwerke des Klassizismus im Aargau. Der denkmalgeschützte Bau wurde in den Jahren 1826 bis 1828 unter der Leitung des Brugger Architekten Franz Heinrich Hemmann erstellt. Mit der aktuellen Sanierung wurde das Aarauer Büro Kim Strebel Architekten beauftragt. Besten Dank dem Kanton Aargau und den Architekten für die professionelle Zusammenarbeit.

WOOPIES® - SCHALLABSORBER AUS 100% SCHWEIZER SCHAFWOLLE

WOOPIES® - SCHALLABSORBER AUS 100% SCHWEIZER SCHAFWOLLE

Bellton verkauft neu Schafe! Jedenfalls einen Teil davon..

WOOPIES® - Das sind schallabsorbierende Akustikpaneelen, welche die Raumakustik deutlich verbessern. Es sind auch Kunstobjekte oder vielleicht ist es auch der attraktivste Wandpullover der Welt. Unabhängig davon, was ein WOOPIE für Sie ist, besticht das Akustik-Produkt in allen Formen, Farben und Designs durch seine unaufdringliche Eleganz in Ihren Räumen.In Verbindung mit einem gefärbten swisswool Loden als Bezugsstoff bieten diese Akustik-Produkte eine Vielzahl an unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten und Aufhängevarianten.

Angebracht an Wänden oder Decken, tragen sie erstaunlich zur Verbesserung der Raumakustik bei, indem sie Lärmpegel und Widerhall entgegenwirken. Sie blockieren dabei vor allem die Frequenzbereiche, die für das menschliche Gehör störend wirken.

Außerdem eignen sich WOOPIES als kreatives Gestaltungs- und Designelement für Büros, Kindergärten oder Schulen... wo immer Sie es sich vorstellen können. 

SWISS LIFE AG: NEUBAUPROJEKT «TIC TRIC TRAC» MIT BELLTON'S AKUSTIKPOWER

SWISS LIFE AG: NEUBAUPROJEKT «TIC TRIC TRAC» MIT BELLTON'S AKUSTIKPOWER

In Zürichs kreativstem Quartier - mit zahlreichen internationalen und lokalen Firmen, entstand das Neubauprojekt Tic Tric Trac. Es verbindet mit seiner Architektur und seinem Standort urbanes, rohes, hartes Feeling, Geschäftigkeit und lange Arbeitstage mit Heckenzimmern, Fröschequaken und Feierabendbier in wuchernder Natur. Zürich Binz war schon immer ein Zentrum für Kultur- und Kunstschaffende. Auch Tic Tric Trac möchte dafür eine Plattform zur Verfügung stellen und den kreativen Geist der Binz aufrechterhalten. Aus diesem Grund gibt es im Herzen der Liegenschaft im 1. OG die "Bel-Étage"! Ein ganzes Geschoss, welches die drei Häuser Tic, Tric und Trac verbindet. Leider fällt auch hier der modernen Architektur die Akustik zum Opfer. Die Bellton AG konnte mit Ihrem Know How und innovativen Akustikprodukten überzeugen und den Auftrag für die Optimierung der Raumakustik für sich gewinnen. Über die gesamte erste Etage kamen über 130 Deckensegel EchoSail® aus 100% PET Recycling zum Einsatz. Besten Dank der Swiss Life AG und den Architekten von Baumschlager Eberle für die tolle Zusammenarbeit.

ACADEMY GOLFPARK MIGROS - MIT BELLTON'S RAUMAKUSTIK

ACADEMY GOLFPARK MIGROS - MIT BELLTON'S RAUMAKUSTIK

Nach einjähriger Bauzeit, wird im Golfpark Holzhäusern / Rotkreuz die neue Golfarena in Betrieb genommen. Im neuen Gebäude, entworfen von Fahrni Architekten Luzern, sind alle Golf relevanten Angebote vereint - die Administration, der Pro-Shop, die Umkleideräume und Duschen, das Pro- und Fittingebäude, ein Fitnessraum, ein Theorieraum sowie ein kleines Bistro mit Kaffe, Gipfeli und Sandwiches. Zudem befinden sich 30 Abschlagsplätze verteilt auf zwei Etagen in der Golfarena. Damit auch eine optimale Raumakustik zum Wohlfühlen ihren Beitrag leistet, wurde die Bellton mit der Planung und Umsetzung der akustischen Massnahmen beauftragt. Eingesetzt wurden riesige EchoSail® Akustik-Deckensegel in beige, hergestellt aus 100% PET Recycling. Das Resultat lässt sich sehen und hören - danke liebe Migros für den Auftrag.

DIE GRÖSSTE SCHWEIZER BÄCKEREI ZÄHLT AUF BELLTON'S AKUSTIKLÖSUNGEN

DIE GRÖSSTE SCHWEIZER BÄCKEREI ZÄHLT AUF BELLTON'S AKUSTIKLÖSUNGEN

Die JOWA AG ist die grösste Bäckerei der Schweiz, gehört zu den bedeutensten Nahrungsmittelkonzernen und ist eine hundertprozentige Tochter der MIGROS. In den frisch bezogenen Räumlichkeiten in Volketswil wurde schnell klar, dass es im betreffenden Bürogeschoss grossen Optimierungsbedarf im Bereich der Raumakustik gibt. Die Bellton AG klügelte ein entsprechendes Akustikkonzept aus und realisierte in sämtlichen Open-Space-Bereichen, sowie in den Einzelbüros und Sitzungszimmern die notwendigen Akustikmassnahmen. Zum Einsatz kamen rund 60 Akustik-Deckensegel von Ecophon Solo, sowie 15 Akustikbilder - natürlich mit ausgewählten Bildmotiven der JOWA AG. Herzlichen Dank für die professionelle Zusammenarbeit mit dem Team von JOWA und den innovativen Büroplanern von Your Concept AG. Top!

WIE MAN EINER TOPMODERNEN ARCHITEKTUR EINE OPTIMALE RAUMAKUSTIK VERPASST.

WIE MAN EINER TOPMODERNEN ARCHITEKTUR EINE OPTIMALE RAUMAKUSTIK VERPASST.

Das Haus von Frau Dr. Grafen überzeugt mit einer sehr modernen Architektur, klaren Linien, vielen harten Materialen, Sichtbeton-Decke, grossen Fensterfronten und hohen Räumen. Das ist schön. Das ist modern. Das ist aber auch akustisch alles andere als Optimal. Unter der Federführung unseres Audio Engineers Claudio Di Perri, verwandelte die Bellton AG Dr. Grafen's Haus in eine akustische Perle. Die Sichtbetondecke wurde gezielt mit runden, hochgradig schallabsorbierenden Deckensegeln Ecophon Solo bestückt, welche sich hervorragend in die bestehende Architektur integrieren. An den hohen Wandflächen des Atriums wurden zum einen grossflächige, weisse Wandabsorber platziert - das Highlight bildet jedoch die riesige Wand gegenüber: Mit einer Vielzahl von akustisch hochwirksamen Wandabsorbern «Frequency» von Johanson wurde ein ästhetisches Gesamtwerk gezaubert, das sich mit sorgfältig ausgewählten Farben perfekt mit der modernen Architektur verschmelzen lassen. Resultat: Die Nachhallzeit wurde signifikant reduziert und Frau Dr. Grafen ist happy! Danke für den Auftrag.

BELLTON BAUT 4 RAUM-IN-RAUM-SYSTEME FÜR DIE PARTNERS GROUP

BELLTON BAUT 4 RAUM-IN-RAUM-SYSTEME FÜR DIE PARTNERS GROUP

Die Partners Group ist ein globaler Private Markets Investment Manager und verwaltet Vermögen von rund 60 Milliarden US Dollar mit mehr als 900 Mitarbeitern in 19 Niederlassungen weltweit. Für den Hauptsitz in Baar-Zug wurde ein optimales Raum-in-Raum System gesucht, welches multifunktional genutzt werden kann, jederzeit flexibel anpassbar ist, sowie gleichzeitig mit Transparenz und optimalen akustischen Eigenschaften ausgestattet ist. Die Bellton AG konnte in allen Punkten mit ihrem Cube Line System überzeugen und realisierte den Auftrag schlussendlich mit vier kompletten Raum-in-Raum Kabinen, mit je 16m2 Grundfläche. Innert dreieinhalb Tagen wurden 6 Tonnen Material verbaut und die Systeme konnten zur vollsten Zufriedenheit der PartnersGroup übergeben werden. Jede Kabine verfügt über ein vollumfängliches, kaum hörbares Lüftungssystem mit je 4 Entlüftermodulen, dimmbare LED-Beleuchtung, alles gesteuert über ein Berührungsfeld im Bedienerprofil am Türrahmen. Zudem verfügen die Think Tanks über eine hoch-schallabsorbierende Akustikdecke inkl. eingezogenen Sprinklerköpfen, flexibel positionierbare und mit Stoff bezogene Akustik-Wandpaneelen und integriertem Whiteboard. Der hohe DB-Wert der Einscheibenverglasung machen zudem Gespräche im Innern der Kabinen von Aussen praktisch unhörbar und umgekehrt. Herzlichen Dank allen Verantwortlichen für die hochprofessionelle Zusammenarbeit.

EINE AULA IN NEUER AKUSTISCHER DIMENSION

EINE AULA IN NEUER AKUSTISCHER DIMENSION

Beindruckend ist sie, die Aula Herrengasse im schönen Kanton Schwyz. Der Saal wird für diverse Zwecke, wie musikalische Anlässe der Schule oder von Chören verwendet, sowie auch für diverse Anlasse der Gemeinde Schwyz. Leider liess die Akustik im Saal zu wünschen übrig, infolge zu langen Nachhallzeiten konnte der Raum nicht zufriedenstellen genutzt werden - kurz: die Akustik war mehr schlecht als recht. In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schwyz und der Denkmalpflege wurde ein Akustikkonzept entwickelt, mit welchem die historische Ästhetik sichtbar bleibt und zudem mit modernen Komponenten aufgewertet wird. Mit dem Einsatz von hochgradig schallabsorbierenden Akustik-Deckensegel Ecophon Solo, wurde in der Aula wieder eine optimale Raumakustik geschaffen. Die diversen Anlässe können nun wieder in hervorragender Akustik abgehalten werden. Besten Dank der Gemeinde Schwyz für die freundliche und professionelle Zusammenarbeit.

HIRSLANDEN KLINIK - AKUSTIKDECKEN AUS 100% PET-RECYCLING

HIRSLANDEN KLINIK - AKUSTIKDECKEN AUS 100% PET-RECYCLING

Akustische Deckenfelder welche sich perfekt in die neue Raumarchitektur integrieren, dies gelang uns im Auftrag der Hirslanden Klinik in Aarau. Die Liegenschaft an der Asylstrasse 15 wurde unter Federführung der Moser+Colombo Architektur GmbH vollständig saniert - der Blickfang bildet der neue Vortragssaal der Hirslanden Klinik Aarau. Das bestehende Gebäude aus den 1960er Jahren wurde als Betonelementbau errichtet, wobei diese Konstruktion den heutigen Anforderungen nicht mehr gerecht wurde. Ein wichtiger Bestandteil im Konzept der Raumstruktur bildete die neue Akustikdecke. Die Bellton AG realisierte 12 grosse guadratische Deckenfelder, mit einer Seitenlänge von je 3.5 Meter. Als Material wurden 24mm starke Akustikplatten von ECHOJAZZ gewählt, hergestellt aus 100% PET-Recycling. Zusammen mit der korrekten Unterkonstruktion und dem damit verbundenen Hohlraum zur bestehenden Decke, erzeugen die Deckenfelder eine optimale Raumakustik in den grossen Räumen. Ein Teil der Akustikfelder sind mit grossen Rundausschnitten versehen, um das Aussenlicht durch Stahlzylinder in den Raum zu lassen. Als Krönung wurden die Felder mit ausgefeilter kreisförmiger LED-Lichttechnik bestückt. Herzlichen Dank für diesen tollen Auftrag.

HOME-CINEMA-BAU FÜR EINEN AUDIO-ENTHUSIASTEN

HOME-CINEMA-BAU FÜR EINEN AUDIO-ENTHUSIASTEN

Homecinema-Bau der Bellton AG in akustischer perfektion

Wer ein Eigenheim besitzt und zugleich noch im Keller ein Hobbyraum zur Verfügung hat, sollte sich spätestens ab dann ernsthafte Gedanken zu einem eigenen Home-Cinema machen. Die Idee ist grundsätzlich einfach, sofern keine grossen Erwartungen gestellt werden. In jenem Projekt wurde jedoch bald klar, dass es sich hierbei nicht um Akustikmassnahmen «ab der Stange» handelt. Für ein Projekt dieser Grössenordnung war eine professionelle Designplanung unerlässlich. Ein ausgewogenes Schallfeld, Dolby zertifizierte Nachhallzeiten und zu guter Letzt: die Vermeidung von Schall in benachbarte Wohnräume - für die Bellton AG eine willkommene, gleichzeitig auch die grösste Herausforderung. Das Design wurde als Raum-in-Raum Konzept auf ein RFZ-Sweepspot (Reflection Free Zone) ausgearbeitet und hat sich schon während einer ersten Simulation als ideal herausgestellt.

Um eine Transformation des Luftschalls auf ein festes Medium wie Beton zu vermeiden, wurden die schon bestehenden Wände mit KNAUF Silentboards doppelt beplankt, welche mitunter auch komplett vom Rest der Baumasse mit Schwingungshänger entkoppelt wurden. Die Füllmasse wurde aus 30cm fester Steinwolle vom Typ 1+3 verbaut, um verschiedene Strömungswiderstände zu erhalten. Ein grosses Augenmerk wurde auch auf die Verminderung von physikalisch-normal auftretenden Raummoden gestellt -im Fachjargon auch als «stehende Wellen» bekannt. Eine KNAUF-Lochplatte wurde in der rückseitigen Wand montiert, um reflektierende Frequenzen im Tiefbass zu absorbieren. Die Higlights: Ein optisch zum Raum angepasstes Deckensegel mit direkter und indirekter Beleuchtung der Marke Philips Hue©, eingepassten Ecophon Solo Absorbern, ein Skyline Diffusor und ein Nussbaum Finish trugen zum optischen Endresultat bei. Für die Diffusion der auftretenden Schallwellen an den Seitenwänden wurden in der Bauphase parallele Wände vermieden und für eine funktionelle und optische Aufwertung 4 Stk Wavy® Paneelen von PLY PROJECT verbaut, welche auch indirekt mit Philips Hue© beleuchtet wurden. Durch die spezielle Sandwich-Konstruktion der WAVY® Panels, mit geschlizter Holz-Aussenhaut, können die dynamischen Wellenformen perfekt in den dafür notwendigen Radien angeordnet werden. 

Als Rückseitiger Absorber bedienten wir uns einer Idee von Hermann von Helmholtz. Ein Helmholz-Resonator wird für schmalbandige Resonanzen in kleiner Packungsdichte gefertigt, welcher Schallwellen auf ein Minimum absorbiert und in kinetische Energie umwandeln.

Herzlichen Dank dem Bauherrn, dass wir dieses akustische Highlight realisieren durften.

JETZT AKUSTISCH WIEDER TOP! RISTORANTE PIZZERIA HOFMATT KRIENS

JETZT AKUSTISCH WIEDER TOP! RISTORANTE PIZZERIA HOFMATT KRIENS

In einem Restaurant soll man sich auf die kulinarischen Köstlichkeiten freuen dürfen und sich ungestört unterhalten können. Leider litt auch das Ristorante Pizzeria Hofmatt darunter, dass die Akustik eher schlecht als recht war und es schnell mal sehr laut wurde. Diese Zeiten gehören nun aber der Vergangenheit an, denn die Bellton AG durfte die Lokalität nach allen Regeln der Kunst wieder akustisch auf Vordermann bringen. Dutzende Ecophon Solo Akustik-Deckensegel wurden in runder Ausführung und verschiedenen Durchmessern in die bestehende Architektur integriert und frei schwebend an der Decke montiert. Der Effekt: Eine angenehm gedämpfte Akustik im ganzen Restaurant, damit sich die Gäste wieder wohlfühlen und sich in einer angenehmen Lautstärke verwöhnen lassen können. Das Gastgeberpaar Sole und René Walker freuen sich über die neue Akustik in Ihrer Hofmatt: "Wir sind sehr zufrieden mit dem Resultat, besten Dank der Bellton AG für die professionelle Beratung und Montage der Akustikmassnahmen." Das Ristorante Pizzeria Hofmatt liegt mitten im Zentrum von Kriens-Luzern und verwöhnt die Gäste seit vielen Jahren mit bester italienischer Küche. Ein Besuch lohnt sich, wir können das Lokal nur bestens empfehlen und danken den Walkers für den geschätzten Auftrag und die freundliche Zusammenarbeit. Hat Spass gemacht!