HOME / ANNETTE DOUGLAS TEXTILES

AKUSTIKVORHÄNGE | ANNETTE DOUGLAS TEXTILES®

Mit jeder Faser lebt und arbeitet Annette Douglas für Textilien, Design und Innovationen. Die britisch-schweizerische Doppelbürgerin ist eine erfolgreiche und vielfach ausgezeichnete Designerin und in dritter Generation in der Textilbranche tätig.

Die besondere Fähigkeit von Annette Douglas liegt in ihrer Doppelkompetenz im Design und im „Engineering“. Als Designerin kann sie sich auf ihr subtiles Farb-, Form- und Materialempfinden verlassen. Ihr technisches Wissen und Verständnis sorgen dafür, dass ihre Ideen und Entwürfe tatsächlich realisierbar sind. Ihr Wissen und ihre Erfahrung, gibt sie auch gerne als Gastdozentin den Studenten der Hochschulen weiter. Die Kollektion wurden in einem Forschungsprojekt von 2009-2011 in enger Zusammenarbeit mit der Empa, Abteilung für Akustik und Lärmminderung entwickelt und sind seit 5 Jahren erfolgreich am Markt. Annette Douglas Textiles ist in über 80 Länder mit Produkten über verschiedene Vertriebsgesellschaften vertreten. 

VORTEILE:

  • Höchste Schallabsorptionswerte bis aw 0.8 !
  • Hochwertige Stoffverarbeitung
  • Innovative Designs
  • In jahrelanger Forschungsarbeit entwickelt
  • Zeitlose Stoffkollektionen

ANNETTE DOUGLAS TEXTILES ACOUSTICS® - AKUSTIKVORHÄNGE

TRANSPARENTE AKUSTIKVORHÄNGE - EINE STILLE REVOLUTION

Im Frühling 2011 lancierte Annette Douglas mit der «Silent Space Collection» eine weltweite Neuheit. Die erste transparente Akustik Textil Kollektion Annette Douglas Textiles ACOUSTICS® - das Original. Die Akustikvorhänge sind eine Entwicklung aus einem KTI Forschungsprojekt, dies in enger Zusammenarbeit mit dem Hochschulpartner EMPA Abteilung für Akustik und Lärmminderung. Mit der Lancierung der «Silent Space Collection – extended» erfolgte eine weitere Innovation, transparente Akustikvorhänge die bis zu 80% der Schallenergie absorbieren. 

Die «Silent Space Collection» wird erfolgreich über ein umfassendes Vertriebsnetz vermarktet und ist zwischenzeitlich in über 70 Ländern vertreten. Im Heimmarkt Schweiz wird die Kollektion der Akustikvorhänge durch Annette Douglas Textiles vertrieben und die Beratung liegt in den Händen von Annette Douglas persönlich.

Der Erfolg der Akustikvorhang-Kollektion ist beachtlich, davon zeugen die Gewinne bedeutender internationaler Design- und Innovationspreise. Auszeichnungen wie den Gewinn vom «Design Preis Schweiz 2011», dem «Red Dot best of the best 2012», den «Dwell on Design Award 2012» in Los Angeles, der «EESC Award 2013» verliehen von der europäischen Union oder den Blue Drop Award 2014 «BEST CONTRACT» in Brüssel.

Lärm nervt. Er stört die Kommunikation, vermindert die Arbeitsleistung und macht müde. In Räumen, in denen Menschen arbeiten, miteinander reden oder sich erholen wollen, sind schallabsorbierende Flächen notwendig. Sie verkürzen den Nachhall, vermindern den Lärm. Den entscheidenden Beitrag, die anspruchsvolle raumakustische Herausforderung zu meistern, erbringen die transparenten Akustikvorhänge «STREAMER classic», «STREAMER pro», «LIQUID classic», «WHISPER classic» und «WHISPER air».

Die Akustikvorhang-Kollektion überrascht sogar die Fachwelt, wenn sie die entsprechenden Kennwerte sieht. Die transparenten Akustik-Textilien, besitzen trotz ihrer Leichtigkeit einen Schallabsorptionsgrad im Bereich alpha w 0.5 - 0.8. Alle Akustikvorhänge der Kollektion «Silent Space» sind zudem schwer entflammbar und genügen der anspruchsvollen europäischen Norm (B1 nach DIN 4102), BKZ 5.2. oder RF2 und sind mit Öko Tex Standard 100 zertifiziert.

Heute ist eine beachtliche Anzahl von nationalen und internationalen Projekten mit der «Silent Space Collection» Annette Douglas Textiles ACOUSTICS® realisiert. Beispiele aus der Schweiz, das Intercontinental Hotel Davos, der Büroneubau SBB Westlink in Zürich Altstetten, die Herzklinik Hirslanden in Zürich, der Büroneubau Syngenta in Basel, das Sportzentrum Eselriet in Effretikon, Baloise Versicherung in Basel oder die Altersiedlung Christoph Merian Stiftung Basel.

Annette Douglas Textiles AG ist seit 2011 Mitglied der Schweizerischen Akustik Gesellschaft SGA.