Viewing entries in
Akustikdecke

BELLTON REALISIERT AKUSTIKPROJEKT FÜR DIE SWISSCOM MIT RUND 1'000 DECKENSEGEL

BELLTON REALISIERT AKUSTIKPROJEKT FÜR DIE SWISSCOM MIT RUND 1'000 DECKENSEGEL

IMG_5805.JPG

Ein gigantisches Projekt ist abgeschlossen. Für die Swisscom AG in Zürich hat die Bellton AG die Raumakustik optimiert. 

In den Grossraumbüros auf verschiedenen Etagen wünschte man sich eine bessere Akustik, um ungestörter telefonieren, Besprechungen abhalten und einfach ruhiger arbeiten zu können.

Um dieses Ziel zu erreichen wurden Akustik-Deckensegel vom Typ Ecophon Solo® ausgewählt und montiert. Ecophon Solo® ermöglicht genau diese verbesserte Schallabsorption, Geräuschminderung und Sprachverständlichkeit.

Die rund 1’000 Deckensegel wurden mittels Seilabhängung in verschiedene Höhen gehängt, um so die optimale Raumakustik zu erreichen. Die Arbeiten efolgten in mehreren Wochen über diverse Etappen.

Besten Dank für den tollen Auftrag!

WO TOP-DESIGN AUF OPTIMALE RAUMAKUSTIK TRIFFT

WO TOP-DESIGN AUF OPTIMALE RAUMAKUSTIK TRIFFT

Das Hotel Belvoir am linken Zürichseeufer mit seiner unvergleichlichen Aussicht auf den Zürichsee, ist eine Top-Adresse in der Schweizer Hotellerie-Branche.

2011 wurde das Hotel totalsaniert und besticht seither mit einer neuartigen, modernen Architektur, welche laufend durch neue Elemente ergänzt und erweitert wird.

Das neuste Projekt wurde im Restaurant umgesetzt. Nebst einem frischen Design sollte hierbei auch der Akustik eine hohe Beachtung geschenkt werden.

Unter der meisterhaften Federführung und dem entworfenen Design der Innenarchitekten Bel Etage AG aus Willisau, durften wir die Wünsche des Kunden umsetzen und installierten eine Kombination aus EchoJazz-Akustik-Panels, integriert mit echtem Nordgröna-Rentiermoos an die Decke.

Das Ergebnis lässt sich sehen; eine Raumakustik-Lösung in ästhetischer Hochform, gelungen von A-Z!

Herzlichen Dank für den spannenden Auftrag und die angenehme Zusammenarbeit!

(Bilder: Urs Wyss, www.urswyss.com)

DIE OPTIMALE AKUSTISCHE UMGEBUNG FÜR VIDEOKONFERENZEN BEI SIXT

DIE OPTIMALE AKUSTISCHE UMGEBUNG FÜR VIDEOKONFERENZEN BEI SIXT

Die Sixt rent-a-car AG hatte das Problem, dass sie bei den Videokonferenzen aufgrund des Halls im Raum, das Gegenüber akustisch nicht richtig verstanden. Sie gelangen daher mit dem Wunsch an uns, den Raum akustisch so zu optimieren, dass die Videokonferenzen störungsfrei und klar verständlich abgehalten werden können.

Durch die Installation der abgehängten Deckensegel und den runden Akusto-One-Wandabsorber vom Hersteller Ecophon, konnte der Wunsch des Kunden so zu dessen vollen Zufriedenheit erfüllt werden.

Mit dem dichten Stationsnetz, darunter Filialen am Zürcher und Genfer Flughafen, in Basel, Bern und Lugano, ist Sixt eine der führenden Autovermietungen der Schweiz.
Neben Mietwagen und Transportern bietet Sixt auch umfassende Lösungen im Full-Service-Leasing. Mit Niederlassungen in mehr als 100 Ländern ist Sixt einer der grössten Fahrzeugvermieter der Welt.

Besten Dank für den spannenden Auftrag!

AKUSTISCH OPTIMIERTE SCHULUNGEN UND BERATUNGEN BEI DER CKW

AKUSTISCH OPTIMIERTE SCHULUNGEN UND BERATUNGEN BEI DER CKW

"Wir wünschen uns eine angenehmere akustische Umgebung für die Beratung unserer Kunden, sowie eine Optimierung der Schulungsräume für die Mitarbeiter" - das war der Wunsch, welcher die CKW Conex in Luzern an die Bellton AG herantrug.

Gerne nahmen wir uns diesem Projekt an und installierten in den Räumen Deckensegel des Herstellers Ecophon, damit konnte die Raumakustik um Welten verbessert werden.

Nun können die Kunden in einer angenehmeren Umgebung beraten und die Mitarbeiter in einer angenehmeren Umgebung geschult werden.

Besten Dank für den schönen Auftrag!

ERSTER ZURICH HELP-POINT DURCH BELLTON AKUSTISCH OPTIMIERT

ERSTER ZURICH HELP-POINT DURCH BELLTON AKUSTISCH OPTIMIERT

Raumakustik-Optimierung im Help-Point Zurich

Die Mitarbeiter/innen der Zurich Help-Point-Filiale in Kriens arbeiten in einem modernen Bürokomplex verteilt auf zwei Etagen. Da die Mitarbeiter viel telefonieren und Kunden empfangen, verbreitete sich der Schall entsprechend grosszügigen im Raum.

Im Zusammenhang mit dem Umbau der Filiale war es das Ziel, mehr Ruhe zu schaffen, so dass die Mitarbeiter/innen wieder konzentrierter arbeiten können.

Mit rund 20 EchoSail-Deckensegel von EchoJazz (in Standard- und Sonderformaten mit integrierter Beleuchtung), sowie Akustikbildern mit Zurich Marketing-Motiven, konnten wir den Wunsch des Kunden voll und ganz erfüllen.

Die Zurich Versicherungs-Gesellschaft AG betreibt schweizweit rund 27 Help-Points, mit denen Sie ihren Kunden einen schnellen und entspannten Reparaturservice mit lebenslanger Garantie bieten, so dass diese mobil bleiben und schnell wieder mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs sein können.

Wir danken der Zurich für den tollen Auftrag und wünschen entspanntes Arbeiten in den optimierten Räumen. 

AKUSTIKMOOS-INSTALLATION @ HEIDI'S GARDEN ZÜRICH

AKUSTIKMOOS-INSTALLATION @ HEIDI'S GARDEN ZÜRICH

Am 8. Dezember 2017 eröffnete die erste Filiale von Heidi's Garden im Zürcher Seefeld.

Fünf Jungunternehmer haben sich die Produktion von Hanf als Heilmittel auf die Fahne geschrieben. Zu diesem Zweck haben sie rund 1'000 CBD-Pflanzen am linken Zürichseeufer angepflanzt.

CBD (Cannabidiol) ist ein kaum psychoaktives Cannabinoid aus dem weiblichen Hanf. Medizinisch wirkt es entkrampfend, entzündungshemmend, angstlösend und gegen Übelkeit. 
Und genau da setzt die Startup-Firma an. Sie wollen Menschen mit einem Leiden mit einem alternativen Produkt das Leben erleichtern und werden somit nur Cannabis-Produkte verkaufen, die man nicht rauchen kann. Damit heben sie sich von den anderen Geschäften ab, die CBD-Produkte verkaufen.

Die Bellton AG realisierte die erste Filiale von Heidi's Garden in Zürich mit den innovativen Schallabsorber aus Rentiermoos. Das handgepflückte Rentiermoos aus den Wäldern und Berggebieten Skandinaviens, besticht durch die gute Schallabsorption im Sprachbereich, der luftreinigenden Wirkung und ist 100% natürlich und echt. 

 

EINE AULA IN NEUER AKUSTISCHER DIMENSION

EINE AULA IN NEUER AKUSTISCHER DIMENSION

Beindruckend ist sie, die Aula Herrengasse im schönen Kanton Schwyz. Der Saal wird für diverse Zwecke, wie musikalische Anlässe der Schule oder von Chören verwendet, sowie auch für diverse Anlasse der Gemeinde Schwyz. Leider liess die Akustik im Saal zu wünschen übrig, infolge zu langen Nachhallzeiten konnte der Raum nicht zufriedenstellen genutzt werden - kurz: die Akustik war mehr schlecht als recht. In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schwyz und der Denkmalpflege wurde ein Akustikkonzept entwickelt, mit welchem die historische Ästhetik sichtbar bleibt und zudem mit modernen Komponenten aufgewertet wird. Mit dem Einsatz von hochgradig schallabsorbierenden Akustik-Deckensegel Ecophon Solo, wurde in der Aula wieder eine optimale Raumakustik geschaffen. Die diversen Anlässe können nun wieder in hervorragender Akustik abgehalten werden. Besten Dank der Gemeinde Schwyz für die freundliche und professionelle Zusammenarbeit.

HIRSLANDEN KLINIK - AKUSTIKDECKEN AUS 100% PET-RECYCLING

HIRSLANDEN KLINIK - AKUSTIKDECKEN AUS 100% PET-RECYCLING

Akustische Deckenfelder welche sich perfekt in die neue Raumarchitektur integrieren, dies gelang uns im Auftrag der Hirslanden Klinik in Aarau. Die Liegenschaft an der Asylstrasse 15 wurde unter Federführung der Moser+Colombo Architektur GmbH vollständig saniert - der Blickfang bildet der neue Vortragssaal der Hirslanden Klinik Aarau. Das bestehende Gebäude aus den 1960er Jahren wurde als Betonelementbau errichtet, wobei diese Konstruktion den heutigen Anforderungen nicht mehr gerecht wurde. Ein wichtiger Bestandteil im Konzept der Raumstruktur bildete die neue Akustikdecke. Die Bellton AG realisierte 12 grosse guadratische Deckenfelder, mit einer Seitenlänge von je 3.5 Meter. Als Material wurden 24mm starke Akustikplatten von ECHOJAZZ gewählt, hergestellt aus 100% PET-Recycling. Zusammen mit der korrekten Unterkonstruktion und dem damit verbundenen Hohlraum zur bestehenden Decke, erzeugen die Deckenfelder eine optimale Raumakustik in den grossen Räumen. Ein Teil der Akustikfelder sind mit grossen Rundausschnitten versehen, um das Aussenlicht durch Stahlzylinder in den Raum zu lassen. Als Krönung wurden die Felder mit ausgefeilter kreisförmiger LED-Lichttechnik bestückt. Herzlichen Dank für diesen tollen Auftrag.

JETZT AKUSTISCH WIEDER TOP! RISTORANTE PIZZERIA HOFMATT KRIENS

JETZT AKUSTISCH WIEDER TOP! RISTORANTE PIZZERIA HOFMATT KRIENS

In einem Restaurant soll man sich auf die kulinarischen Köstlichkeiten freuen dürfen und sich ungestört unterhalten können. Leider litt auch das Ristorante Pizzeria Hofmatt darunter, dass die Akustik eher schlecht als recht war und es schnell mal sehr laut wurde. Diese Zeiten gehören nun aber der Vergangenheit an, denn die Bellton AG durfte die Lokalität nach allen Regeln der Kunst wieder akustisch auf Vordermann bringen. Dutzende Ecophon Solo Akustik-Deckensegel wurden in runder Ausführung und verschiedenen Durchmessern in die bestehende Architektur integriert und frei schwebend an der Decke montiert. Der Effekt: Eine angenehm gedämpfte Akustik im ganzen Restaurant, damit sich die Gäste wieder wohlfühlen und sich in einer angenehmen Lautstärke verwöhnen lassen können. Das Gastgeberpaar Sole und René Walker freuen sich über die neue Akustik in Ihrer Hofmatt: "Wir sind sehr zufrieden mit dem Resultat, besten Dank der Bellton AG für die professionelle Beratung und Montage der Akustikmassnahmen." Das Ristorante Pizzeria Hofmatt liegt mitten im Zentrum von Kriens-Luzern und verwöhnt die Gäste seit vielen Jahren mit bester italienischer Küche. Ein Besuch lohnt sich, wir können das Lokal nur bestens empfehlen und danken den Walkers für den geschätzten Auftrag und die freundliche Zusammenarbeit. Hat Spass gemacht!

AKUSTIKDECKE AUS 7'599 STK PET-FLASCHEN

AKUSTIKDECKE AUS 7'599 STK PET-FLASCHEN

Akustische Deckenfelder aus 7'599 recycleten PET Flaschen realisierte die Bellton AG für die Markenfilm Schweiz AG in Zürich. Die Akustikplatten EchoPanel® von ECHOJAZZ wurden fugenlos mit Magnettechnik auf vorbereitete Unterkonstruktionen montiert und zusätzlich mit indirekter LED-beleuchtung versehen. Die Total 103 m3 Akustikdecken wurden auf 13 einzelne Felder verteilt und erzielen in den verschiedenen Räumen wieder eine optimale Raumakustik. Besten Dank der Bauherrschaft, Lichtplanern und Architekten für die tolle Zusammenarbeit.